Schullandheim 2019 auf Burg Rieneck
Nur Fliegen ist schöner!
Fortbildung der Medienscouts
Die Polizei rät ...
France Mobil 2019
Voller Einsatz beim Sprachenlernen
Pack Ma's 2019
Eine Schulfamilie? Wr arbeiten daran!
Planspiel Börse 2019
Die ersten Schritte zur ersten Million?
Bergwandern der Kolleginnen und Kollegen in Hindelang
Letzter Schultag
Ein bisschen müde, ein bisschen Abschied und viel Vorfreude auf die Sommerferien
Spiel und Spass beim Schulfest
Aktionstag Müllsammeln
Unsere Schüler - eine echt saubere Truppe
Gesunde Ernährung macht Spass
Romer in Mittelfranken - Weißenburg-Exkursion
Immer eine Reise wert - Die 10. Klassen in Berlin
Bergsportwoche
Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen...
Der Abiball
Spass muss sein - der Abischerz 2019
Jetzt geht's um die Wurst - Die Abiprüfungen
Die Theateraufführung von Biedermann und die Brandstifter
Das White Horse Theater spielt in unserer Turnhalle
Jugndwahl
Unsere Schüler "wählen" das Europaparlament
Ehrung unserer Schule am Europafest
Erfolgreich beim Tag der Mathematik
Herr Nickel eröffnet den Schulball
Schüler und Lehrer verabschieden zum Halbjahr gemeinsam unsere scheidenden Referndarinnen und Lehrkräfte
Bundestagsvizepräsident Oppermann hält einen Vortrag am GWSG
Sieger des Vorlesewettbewerbs
Unsere Schule bekommt ein neues Teleskop
Nikolausschwimmen
Weihnachtskonzert 2018
Ehrung der Besten im Jahrgangsstufentest Englisch
Vortrag über Alaska
Lesetag am GWSG
 

 

          

Aus unserem Schulleben

  • Fr 08 Nov 2019 11:33

    Besuch der Klassen 9a und 9+a bei der Raiffeisenbank Bad Windsheim

    Auch in diesem Schuljahr hatten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 9a und 9+a die Möglichkeit, zum Abschluss des Projektes „Runds ums Geld “ in der Woche vor den Herbstferien die Filiale der VR–Bank in Bad Windsheim zu besuchen.
  • Fr 08 Nov 2019 11:29

    Exkursion der Historiker nach Böhmen

    An einem Wochenende Mitte Oktober brachen wir Historiker und historisch interessierte Kollegen auf zu unserer nun schon traditionellen Exkursion, die uns diesmal ins westböhmische Bäderdreieck führte.
  • Di 22 Okt 2019 16:33

    Schullandheim auf Burg Rieneck 2019

    Eindrücke aus dem diesjährigen Schullandheimaufenthalt auf Burg Rieneck.       Das Interview führte Paul Hoffmann Wie fandest du die Ausflüge? Ich fand sie lustig und manchmal anstrengend, z.B. die Stadtrallye, da musste man den Berg hochrennen. War das Essen lecker? Das Essen war sehr lecker, vor allem der Kaiserschmarrn mit Apfelmus. - Die Sauce zu den Spaghetti fand ich aber komisch. (Anmerkung der begleitenden Lehrkraft: Ich fand die Sauce sehr lecker, obwohl sie vegetarisch war!) Wie fandest du die Zimmer? Mein Kissen war schlecht, das hat sich komisch angefühlt. – Ich fand die Zimmer eigentlich ganz o.k. Wir waren eh nur in der Nacht drin. Hättest du noch länger bleiben können? Ja! Aber ich hatte zu wenig Klamotten dabei. – Ich hätte auch noch bleiben können, aber unser Zimmer war so dreckig, weil das gesamte Zimmer mit Chips geworfen hatte. – Ich nicht, denn ich hatte Angst vor Kunigunde (Anm. der begl. Lehrkraft: Kunigunde war das Gespenst auf der Burg Rieneck) Wie war die Turmführung? Hattest du Angst? Mir war schwindelig, weil es dunkel war. – Ich hatte keine Angst, aber als wir die Treppe runtergehen mussten, war es dunkel. – Ich hatte Angst, weil jemand dauernd das Licht an und ausgemacht hat. – Das war Paul! Wie fandest du die Zeiten für die Bettruhe? Ich fand die Bettruhe zu früh. – Ich fand die Bettruhe o.k., weil wir nach der Bettruhe trotzdem ein bisschen geredet haben. – Ich fand es gut, dass sich alle an die Bettruhe gehalten haben. – War in Ordnung. OStR Gerhard Beck
  • Di 22 Okt 2019 16:15

    Ausbildung der Medienscouts am GWSG

    „Datensparsamkeit“, das sei heutzutage das Wichtigste im Umgang mit dem Internet, denn „Daten im Netz sind wie Daunenfedern, die man in der Fußgängerzone aus dem Kissen schüttelt und die sich dann unkontrollierbar mit dem Wind verteilen“, so Kriminalhauptkommissar Armin Knorr aus Ansbach vor den diesjährigen Medienscouts des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums. Je weniger persönliche Daten man preisgibt, desto besser sei es!
  • Fr 18 Okt 2019 16:33

    Gerhard Rießbeck erhält den Kunstpreis der ELKB

           Herzlichen Glückwunsch Wir freuen uns sehr mit Gerhard Rießbeck, der am Freitag, den 18.10.2019, mit dem Kunstpreis der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern ausgezeichnet worden ist. Herzlichen Glückwunsch im Namen des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums Bad Windsheim      StD Dr. Kuntke          

Weitere Neuigkeiten


 

Kontakt

Friedensweg 24
91438 Bad Windsheim
Tel: +49 (98 41) 401 409 - 0
Fax: +49 (98 41) 401 409 - 302

E-mail: verwaltung@gwsg.net
 

Termine

21 Nov 2019;
01:10PM - 02:40PM
"Tipps zur online Bewerbung" IfT (Q11)
21 Nov 2019;
06:30PM -
Informationsabend „Lern- und Arbeitsverhalten“ 5. Kl.
26 Nov 2019;
07:30AM - 09:00AM
Information über Fächer der Oberstufe (10b)
27 Nov 2019;
11:00AM - 11:45AM
Vorlesewettbewerb Deutsch (6)
28 Nov 2019;
07:30AM - 09:00AM
Information über Fächer der Oberstufe (10a)

Login Form