Auch in diesem Schuljahr hatten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 9a und 9+a die Möglichkeit, zum Abschluss des Projektes „Runds ums Geld “ in der Woche vor den Herbstferien die Filiale der VR–Bank in Bad Windsheim zu besuchen.

Scheinfeld, 23. Juli 2019 – Einen Naturaktionstag im Naturpark Steigerwald haben zwei 5. Klassen des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums aus Bad Windsheim gewonnen. Durch die Förderung des Verbands Deutscher Naturparke und der Firma Kaufland wurden deutschlandweit 40 Naturaktionstage vergeben. Der Naturpark Steigerwald freute sich, dass die Bad Windsheimer Schule für dieses Projekt ausgewählt wurde und bereitete so das Programm gemeinsam mit den Lehrkräften vor. Mit Naturpark-Ranger Alexandra Kellner konnten die Schülerinnen und Schüler so den Baumwipfelpfad in Ebrach und das Steigerwald-Zentrum in Handthal besuchen.

Unterstützt durch die naturwissenschaftlichen Tutoren aus dem NESSI-Lab nahmen in diesem Schuljahr einige Schülerinnen und Schüler der Unterstufe an der Juniorsparte (bis 14 Jahre) des Nachwuchswettbewerbs „Jugend forscht“ teil.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a, 10b und 10c des Steller-Gymnasiums nahmen fächerübergreifend unter der Leitung von Frau Langkammerer an zwei MINT-Projekttagen der Initiative Junge Forscher teil.

Es war einmal… an einem Mittwoch Mitte Mai, als die Klassen 5a und 5b des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums eine zauberhafte Reise ins Land der Märchen erlebten.