Wenn ein P-Seminar die Ausstattung einer Theaterinszenierung mit Bühne, Kostümen, Maske etc. zum Ziel hat, dann erscheint ein Blick hinter die Kulissen eines „richtigen“ Theaters in mehrfacher Hinsicht lohnenswert. So machten sich 12 Seminaristen mit Ihren Lehrkräften Gerhard und Maximiliane Rießbeck am 02.10.18 auf nach Nürnberg und bekamen dort eine Führung in den Werkstätten des Staatstheaters.

In diesem Jahr nehmen sechs Spielgruppen der 10. Klassen am Planspiel Börse teil.

An einem Wochenende Anfang Oktober brachen wir Historiker und historisch interessierte Kollegen auf zu unserer nun schon traditionellen Exkursion, die diesmal in das Berchtesgadener Land führte. Dort, am Obersalzberg, befand sich seit 1923 Hitlers Feriendomizil, das nach 1933 zum zweiten Regierungssitz neben Berlin ausgebaut wurde.

Gerade zu Beginn der Pubertät kann der Einzelne durch Mobbing massiv getroffen werden. Daher wird am GWSG das Programm Pack ma’s als Präventionsmaßnahme mit Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen durchgeführt.

Am 5. Oktober 2018 hatten die Schülerinnen und Schüler am Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasium die Wahl. Im Rahmen der vom Bayerischen Jugendring organisierten U18-Landtagswahl in Bayern waren sie aufgerufen, ihre Stimme abgeben und damit ihrer politischen Meinung Ausdruck zu geben.

Dies ist nicht nur der Name, sondern auch das Motto der englischen NGO, die am 27.06.2018 einen Workshop über den Nahostkonflikt für die Schülerinnen und Schüler der Englischkurse der Q11 des GWSG durchführte.