Die verworrenen Verwicklungen der Verliebten standen im Mittelpunkt der beiden Theaterstücke, die das White Horse Theatre am 2. März in der Turnhalle des GWSG zur Aufführung brachte.

So lautete der Titel des diesjährigen englischsprachigen Vortrags des Deutsch-Amerikanischen Instituts für die Oberstufenschüler des GWSG. Am Dienstag, 04.02.2020, gab die Referentin Dr. Katharina Gerund vom Department of English and American Studies der FAU einen weit ausgreifenden Überblick über die Rolle(n) von Afroamerikanern im Filmgeschäft des Hollywood-Kinos.

Der bayernweit abgehaltene Jahrgangsstufentest Englisch prüft den Leistungsstand der Schüler in den unterschiedlichen Kompetenzbereichen und wird zu Beginn der 6. und 10. Jahrgangsstufe durchgeführt.

Suchtgefährdung von Kindern und Jugendlichen entsteht nicht aus einzelnen, spektakulären Ereignissen und Sucht entwickelt sich selten aus dem einmaligen Kontakt mit bestimmten Stoffen. Sucht entsteht vielmehr in einem längeren Prozess, dessen Anfänge meist durch wenig auffällige Veränderungen und Entwicklungen gekennzeichnet sind. Wenn Verhaltensauffälligkeiten im Zusammenhang mit dem Konsum von Suchtmitteln bemerkt werden, liegt häufig bereits längerer Missbrauch, manchmal schon eine Abhängigkeit vor. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Prävention möglichst umfassend und früh beginnt.

Am diesjährigen Valentinstag (14.02.2020)  fand der schulinterne Vorlesewettbewerb Englisch der 6. Klassen statt - wenn auch unter erschwerten Bedingungen.