Zum Abschluss des Projektes „Rund ums Geld “ besuchten die Schüler und Schülerinnen der beiden 9. Klassen in der Woche vor den Herbstferien die Filiale der VR-Bank in Bad Windsheim.

Wir, die Klasse 6b, waren dieses Jahr im Schullandheim in Hindelang im Allgäu.Wir fuhren am Montag in der Früh am Schießwasen ab und ließen uns nach einer dreistündigen, aber schönen Busfahrt im DAV-Haus erst einmal das Mittagessen schmecken.

„Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson; nur in der Gemeinschaft mit den anderen ist und vermag er viel.“ (Arthur Schopenhauer)

Wenn ein P-Seminar die Ausstattung einer Theaterinszenierung mit Bühne, Kostümen, Maske etc. zum Ziel hat, dann erscheint ein Blick hinter die Kulissen eines „richtigen“ Theaters in mehrfacher Hinsicht lohnenswert. So machten sich 12 Seminaristen mit Ihren Lehrkräften Gerhard und Maximiliane Rießbeck am 02.10.18 auf nach Nürnberg und bekamen dort eine Führung in den Werkstätten des Staatstheaters.

In diesem Jahr nehmen sechs Spielgruppen der 10. Klassen am Planspiel Börse teil.