Am 14.02.2019 erkämpften sich acht Jungen des GWSG den zweiten Platz in Nordbayern. Nur der Schule aus Hammelburg musste man sich geschlagen geben, die nun gegen den südbayerischen Meister antreten darf. Somit erreichte die Schulmannschaft das bisher beste Ergebnis der Saison und darf sich außerdem über einen geteilten dritten bayrischen Titel freuen.

Zweimal 2:0 hieß es am Ende gegen die Gastgeber (Johannes- Scharrer-Gymnasium in Nürnberg) und das Werner-von-Siemens-Gymnasium aus Weißenburg.

Auch die Steller-Volleys Jungs III des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums treten diese Woche zum Regionalentscheid an. Gespielt wird am 17.01.2019 ab 13:00 Uhr vor heimischem Publikum in der Stellerhalle. Hallenöffnung ist bereits um 12:30 Uhr. Sie treffen dort auf die gleichaltrigen Schüler des Leibniz-Gymnasiums aus Altdorf und des Gymnasiums Fridericianum aus Erlangen.

Um sich dabei erfolgreich behaupten zu können, hoffen sie auf zahlreiche Unterstützung aller Volleyballinteressierten.

Jana Roßmark, Q12

Am 17.01.2019 fand der Regionalentscheid im Volleyball der männlichen Jugend III in der Turnhalle des GWSG statt. Angetreten waren neben den Steller-Volleys die Mannschaften des Leibniz-Gymnasiums aus Altdorf und des Gymnasiums Fridericianum aus Erlangen.