Bis zur letzten Runde wäre am 01.04.2019 ein Gesamtsieg für die Volleyballmannschaft Jungen IV des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums vor heimischem Publikum noch möglich gewesen. Jedoch gewannen am Ende die Gäste aus Langenzenn mit einem Vorsprung von zwei Sätzen das Bezirksfinale. Den dritten Platz erreichte die Mannschaft aus Weißenburg.

Im Kreisfinale traten die Mädchen IV der Steller-Volleys gegen die Bomhard-Schule aus Uffenheim an und errangen einen nie gefährdeten 4:0 Sieg.

Auch die Steller-Volleys Mädchen IV des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums treten diese Woche zum Kreisentscheid an. Gespielt wird am 21.02.2019 ab 13:00 Uhr vor heimischem Publikum in der Turnhalle am Steller-Gymnasium. Hallenöffnung ist bereits um 12:30 Uhr.

Am 14.02.2019 erkämpften sich acht Jungen des GWSG den zweiten Platz in Nordbayern. Nur der Schule aus Hammelburg musste man sich geschlagen geben, die nun gegen den südbayerischen Meister antreten darf. Somit erreichte die Schulmannschaft das bisher beste Ergebnis der Saison und darf sich außerdem über einen geteilten dritten bayrischen Titel freuen.