Drucken

Die Gruppe „DieZ.123“ mit Teamleiter Heiko Korn und seinen beiden Mitspielern Benjamin Zapf und Erik Eckardt, alle aus der Klasse 10a, erreichte beim diesjährigen Planspiel Börse den 3. Platz bei der Depotgesamtwertung im Landkreis.

Mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 € starteten die Schülerinnen und Schüler am 04.10.2021 mit dem Planspiel Börse, dem großen Online-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler, Studierende und alle Wertpapierinteressierten, in diese nächste Spielrunde. Bis 28.01.2022 konnten sie ihr Können an der Börse unter Beweis stellen. Die Gruppe aus der 10a war dieses Jahr besonders erfolgreich und konnte die 50.000 € Startkapital auf über 52.000 € erhöhen.

Am 29.04.2022 wurden die drei besten Teams der Depotgesamtwertung und der Nachhaltigkeitswertung in der Sparkasse Neustadt Aisch geehrt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der Gruppe der Klasse 10a ihr Preis überreicht (vgl. Bild).

Auch im kommenden Schuljahr werden wir mit den 10. Klassen wieder am Planspiel Börse teilnehmen, denn wann darf man denn schon mit 50.000 Euro an der Börse zocken?IMG_3897 (Web quer).jpg