In der ersten Juliwoche ging es für die beiden zehnten Klassen des GWSG wieder in die Bundeshauptstadt Berlin auf Studienfahrt.

Am 11.7.und am 16. 7. machten sich die beiden Geographie-Kurse der Oberstufe auf den Weg nach Lenkersheim, um dort mit ihrer Lehrerin Frau Kunert die Geologie und die Böden der Umgebung von Bad Windsheim zu erkunden.

Die Klasse 8b nahm, begleitet von Herrn Hofmann, Frau Schröter und Frau Reichert, am 29.6. am „Inklusiven Spazierlauf“ der Franziskusschule teil.

Am 18. Mai waren wir, die Klasse 9b, im Freilandmuseum Bad Windsheim. Unsere Führerin hat uns in der Betzmannsdorfer Scheune das neue Austellungskonzept zum Thema Schule im Nationalsozialismus erläutert.

Bad Windsheim, 27.04.2018, 5 Uhr morgens:

Acht Gymnasiasten des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums begaben sich, begleitet von Frau Wiegner, auf die 15-stündige Fahrt von Bad Windsheim nach Saint-Yrieix-la-Perche.