Auch in diesem Schuljahr konnten sich die Steller-Volleys in der Altersklasse Mädchen II über ein gelungenes Abschneiden bei dem von der Bayerischen Landesstelle für Schulsport ausgeschriebenen Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ freuen, auch wenn das hervorragende Ergebnis des Vorjahres nicht wiederholt werden konnte.

So setzten sich die ältesten Schulvolleyballerinnen im Landkreisfinale in Bad Windsheim im November klar in 2:0 Sätzen gegen Uffenheim durch, wodurch neben dem Kreismeistertitel auch die Qualifikation für nächste Runde errungen worden war. In der Regionalausscheidung am 18.12.2015 in Erlangen musste man sich dieses Jahr mit Platz 2 vor den Gymnasien aus Höchstadt und Erlangen zufrieden geben. Trotz vollem Einsatz aller Spielerinnen war aber die Mannschaft des traditionell starken Gymnasiums Altdorf diesmal nicht zu schlagen.

Steller-Volleys: Bruckert, Friedl, Hasert, Leonhardt C., Leonhardt J., Özdil, Roßmark, Schneider