Sowohl die Mädchen- als auch die Jungenmannschaft der „Steller Volleys“ kehrten siegreich von den Nordbayerischen Meisterschaften der Altersklasse IV (5.-7. Jahrgangsstufe) zurück.

Am 26.4.2018 fand die Nordbayerische Meisterschaft in Bayreuth statt. Qualifiziert waren jeweils die Bezirkssieger aus Oberfranken, Unterfranken, Mittelfranken, sowie aus der Oberpfalz.

Bei den mittelfränkischen Lehrermeisterschaften im Volleyball konnte das Team des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums am 21.04.2018 erneut den Titel verteidigen. Durch den Erfolg steht wiederum die Teilnahme an der bayerischen Lehrermeisterschaft im Juni fest.

Nach dem Sieg beim Bezirksfinale in Erlangen im März reisten nun am 19. April neun Schülerinnen des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums nach Bayreuth zu den Bayerischen Meisterschaften im Schwimmen.

Nicht hoch zu Ross, aber im weißen Sprinter erschien das vierköpfige Ensemble des Whitehorse Theatre am 20.04.2018 vor unserer Turnhalle, um den Englischkursen der Oberstufe Shakespeares Klassiker „Romeo and Juliet“ in gekürzter Originalfassung näherzubringen.

Das ProfiS-Angebot (Professoren in die Schule) der Uni Erlangen machte es am letzten Freitag im April möglich: Statt Biologie-, Chemie- und Physikunterricht standen Chemie- und Biotechnologie auf dem Stundenplan der Q11.