Jedermann 2 web

Ein voller Erfolg - Zusatzvorstellung angekündigt.

Jedermann 1 web

Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“, das „Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ stellt, 1911 in einer stark stilisierten Sprache verfasst, die an das christliche Mysterienspiel des Mittelalters angelehnt ist, eine Herausforderung dar.
Wie kann dieses Stück 2017 glaubwürdig auf die Bühne gebracht werden?

Die Theatergruppe der Oberstufe des GWSG versucht dies mit einer Bearbeitung, die die religiöse wie die gesellschaftliche Thematik des Dramas nicht als feststehende Aussage, sondern als Anstoß zu einer eigenen Auseinandersetzung begreift.
Auch der „Jedermann 2017“ kann damit nur eine mögliche Deutung anbieten.


Jedermann kann nicht aus der Pflicht selbst zu denken entlassen werden.

Eine weitere Aufführung wird am Freitag, dem 28.7.2017 um 19.30 Uhr
in der Seekapelle, Bad Windsheim stattfinden.

 

Mitwirkende:    
Gott (Stimme)

Tod
Anja Jedermann
Koch
Jedermanns guter Gesell
Bodo Jedermann
Eine arme Nachbarin
Canan Jedermann
Eine Schuldnerin
Daniela Jedermann
Jedermanns Mutter
Enrico Jedermann
Buhlschaft
Eine Base
Andere Base
Gäste



Mammon
Werke
Glaube
Teufel

Jedermannrufer



Technik
Regieassistenz


Gesamtleitung

Meike Scheuenstuhl 10a
Cordula Wild Q12
Clara Mennes Q11
Fabian Dachlauer Q12
Hannah Fischer Q11
Hendrik Müller Q12
Luisa Weber 10c
Manuela Bading Q12
Simone Fillip 10b
Emilia Lunz 10c
Meike Scheuenstuhl 10a
Fabian Dachlauer Q12
Simone Fillip 10b
Luisa Weber 10c
Sarah Miess Q11
Meike Scheuenstuhl 10a
Sofie Plaschka Q11
Katharina Enser Q11
Anna Sauerhammer Q11
Sofie Plaschka Q11
Sarah Miess Q11
Katharina Enser Q11
Anna Sauerhammer Q11 

Magdalena Schöll 9b, Luca Gaimann 9c,
Sarah Hufnagel 9c, Anne Melber 9c,
Alina Gröschner 9d, Markus Zeller 9d

Daniel Volkamer Q11, Alexander Doll 9c
Laura Napoletano Abi 2016,
Sophia Rießbeck Abi 2016

Maximiliane Rießbeck