Am Dienstag, den 22. Juli, besuchte Sebastian Kuhn, Sachverständiger vom TÜV Süd, die Klasse 9A, um einen Vortrag zum Thema Kerntechnik zu halten. Inhaltliche Schwerpunkte waren der Einsatz von Kerntechnik, Endlagerproblematik und die Abschirmung der radioaktiven Strahlung, die von den Abfällen aus Kernkraftwerken ausgeht. Letztere werden in CASTOR-Behältern gelagert. Die Deckel hierfür werden unter anderem in Ochsenfurt gefertigt und von Sebastian Kuhn im Auftrag von TÜV Süd auf Dichtheit geprüft.

Vortrag Physikunterricht