Steller Volleys Logo Schriftzug

Schuljahr2016/2017:

Mittelfränkischer und Nordbayerischer Meister sowie Bayerischer Vizemeister Mädchen IV

2. Platz Kreisentscheid Mädchen II

2. Platz Kreisentscheid Mädchen II

Mittelfränkischer Vizemeister Jungen IV

Mittelfränkischer Meister der Gymnasiallehrer

Dies alles führte im Schuljahr 2017/2018 dazu, dass sich die Steller-Volleys zusammen mit der gesamten Schulfamilie sowie dem Kooperationspartner TV 1860 Bad Windsheim über die Ernennung zur Stützpunktschule Volleyball freuen durften.

 

Schuljahr2015/2016:

Mittelfränkischer Vizemeister Mädchen IV

2. Platz Regionalentscheid Mädchen III

2. Platz Regionalentscheid Mädchen II

Mittelfränkischer Meister und Bayerischer Meister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr2014/2015:

  1. Platz Regionalentscheid Mädchen IV

Mittelfränkischer Meister und Nordbayerischer Vizemeister Mädchen II

Mittelfränkischer Meister und Bayerischer Vizemeister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr2013/2014:

Mittelfränkischer Meister der Gymnasiallehrer

Einen Startschuss für die gesamte Fachschaft Sport, insbesondere aber auch für Deborah Jüllich, stellte im Jahr 2015 die Fertigstellung der neuen Zweifachturnhalle dar, die die bis dahin verfügbare Einfachturnhalle ersetzte. Man nutzte die dadurch verbesserten Rahmenbedingungen, um das Angebot im Bereich Volleyball für die Schülerinnen und Schüler kontinuierlich weiter auszubauen. Dies schlug sich in den gemeldeten Schülerteams nieder und wurde mit guten Ergebnissen bei den Schulwettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ auch belohnt.

 

Schuljahr2012/2013:

Mittelfränkischer Vizemeister Mädchen III

Mittelfränkischer Meister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr2011/2012:

Mittelfränkischer Meister und Nordbayerischer Vizemeister Mädchen IV

Mittelfränkischer und Bayerischer Meister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr2010/2011:

Mittelfränkischer Vizemeister Mädchen IV

Mittelfränkischer Meister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr2009/2010:

Mittelfränkischer Vizemeister der Gymnasiallehrer

Ab dem Schuljahr 2010/2011 übertrug sich diese erfolgreiche Entwicklung auch auf die Schülerteams mit regelmäßigen Teilnahmen an den Schulsportwettbewerben. Daraus resultierten mehrere erfreuliche Ergebnisse.

 

Schuljahr2008/2009:

Mittelfränkischer Meister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr2007/2008:

Mittelfränkischer Meister der Gymnasiallehrer

 

Schuljahr 2004/2005:

Mittelfränkischer Vizemeister Jungen III

Eine deutliche Weiterentwicklung bewirkte Jochen Dachlauer, der sich intensiv im Lehrervolleyball einbrachte, so dass ab dem Schuljahr 2006/2007 regelmäßige Teilnahmen an der Mittelfränkischen Meisterschaft der Gymnasiallehrer erfolgten. Dabei wurden in den nächsten Jahren viele Erfolge bis hin zu Titelgewinnen bei der Bayerischen Meisterschaft der Gymnasien verbucht. Dadurch wurde die Sportart Volleyball auch zunehmend fester im Schulleben verankert.

 

Die Anfänge:

Bis in die neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts lässt sich zurückverfolgen, dass an der Sportart Volleyball am Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasium ein gewisses Interesse bestand. Einige sportbegeisterte Lehrer fanden sich damals zusammen und betrieben im Rahmen des Lehrersports diese Form des Ballspiels. Ergebnis war, dass bereits zu dieser Zeit an zwei Mittelfränkischen Meisterschaften der Gymnasien teilgenommen werden konnte.

Der nächste Schritt erfolgte dann aber erst im aktuellen Millennium. Damit auch sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler Volleyball intensiver ausüben konnten, wurde in Zusammenarbeit mit dem TV 1860 Bad Windsheim eine Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) eingerichtet. Durch dieses Miteinander stellte sich rasch ein erster Erfolg ein.

 Steller Volleys Logo Schriftzug 2

Steller Volleys Logo Schriftzug

Damit die Spielerinnen und Spieler ihrem Hobby auch in der Schule nachgehen können, gilt es die organisatorische Hintergrundarbeit, die Betreuung an Wettkämpfen sowie den Trainingsbetrieb zu gewährleisten. Im Wesentlichen wird dies übernommen von:

Deborah Jüllich Julia Gold Bild folgt! Jochen Dachlauer Matthias Kienzle

Deborah Jüllich

Stützpunktleiterin
Trainerin (Schülerteams)
Mitglied der Fachschaft Sport

Julia Gold

Stellv. Stützpunktleiterin
Mitglied der Fachschaft Sport

Frank Lassak

Stellv. Stützpunktleiter
Leiter der Fachschaft Sport

Jochen Dachlauer

Trainer (Lehrerteam)

Matthias Kienzle

Trainer (Schülerteams)

 

Dennoch könnte das Projekt Steller-Volleys ohne das Mitwirken aller weiteren Mitglieder der Fachschaft Sport nicht gelingen. Schließlich hat vor allem der Basisunterricht die Möglichkeit bei den Schülerinnen und Schülern eine grundlegende Begeisterung für die Sportart Volleyball zu wecken und Talente für die Teams zu finden. Da aber die Wettkampfbetreuung als Ganzes eine umfangreiche Aufgabe darstellt, wird hier immer wieder die Unterstützung der gesamten Fachschaft benötigt.

 Bild folgt!

Im Einzelnen sind dies auf dem Foto von links nach rechts:
(Im Moment alphabetisch sortiert, endgültiges Foto abwarten!)

                              Ingeborg Gundel

                              Jonas Kühn

                              Hartmut Mitländer

                              Susanne Schmidt

 

Letztlich sind es aber vor allem die Schülerinnen und Schüler selbst, die durch ihr Engagement zum Gelingen beitragen. Sei es, dass sie als Fans für die gute Stimmung sorgen bzw. als Schiedsrichter, durch das Catering oder die Öffentlichkeitsarbeit den Rahmen bei den Heimturnieren gestalten.


Bild folgt!
Bild folgt! 

 

Bild folgt!

 

Bild folgt! 

Steller Volleys Logo Schriftzug

Trainingseinheiten des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums:

Schülerteams:

Mittwoch 12.45 – 14.15 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG)

Donnerstag 14.50 – 16.20 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG)

Lehrerteam:

Montag 15.00 – 17.00 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG)

 

Trainingseinheiten beim Kooperationspartner TV 1860 Bad Windsheim Volleyball:

Jugendteams:

Montag 16.30 – 18.00 Uhr (Dreifachturnhalle im Schulzentrum)

Montag 18.00 – 20.00 Uhr (Dreifachturnhalle im Schulzentrum)

Mittwoch 18.00 – 20.00 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG)

Donnerstag 16.30 – 19.00 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG)

Freitag 15.30 – 17.00 Uhr (Turnhalle der Pastoriusschule)

Freitag 17.00 – 18.00 Uhr (Turnhalle der Pastoriusschule)

Erwachsenenteams:

Mittwoch 20.00 – 22.00 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG und Dreifachturnhalle im Schulzentrum)

Freitag 18.00 – 20.00 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG)

Freitag 20.00 – 22.00 Uhr (Zweifachturnhalle des GWSG und Dreifachturnhalle im Schulzentrum)

Steller Volleys Logo Schriftzug 2

Unterkategorien