Für ihre sehr guten Leistungen im Leistungsschreiben des Bayerischen Stenografenverbandes erhielten die Teilnehmer des Wahlkurses Textverarbeitung  aus den Händen von Frau Kirchner und Herrn Dr. Kuntke Urkunden.

Mein Kunstlehrer Herr Rießbeck hat in meiner Klasse, der 9+a des Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasiums, einen Flyer eines Kunstwettbewerbs der DAK vorgestellt.

Am Donnerstag, den 7.6.2018, war das Museum im Koffer am Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasium.

Heuer wurde zum ersten Mal eine sogenannte EVA-Woche in den Klassen 9+A und 9+B durchgeführt. In diesen Mittelstufe-Plus-Klassen sollte ein „neues“ Unterrichtskonzept, mit dem Ziel, schülerorientiert Begabungen zu fördern, erprobt werden.

„Um Journalismus ging es eigentlich nur am Rande“, bemerkte eine Schülerin der Q11 nach dem Vortrag von Arndt Peltner am 14. Mai 2018 am GWSG. 90 min. berichtete der freie Journalist über diverse Themen zur Weltpolitik und -geschichte. Erst am Abend vorher war er aus Oakland, Kalifornien, angereist, wo er seit 22 Jahren mit seiner Frau wohnt.

Am 3.5.2018 hielt Stefanie Fetz, eine ehemalige GWSG-Schülerin und Reporterin, einen Vortrag über Journalismus für die Klassen 9+a und 9+b.