Bald stehen die Abiturprüfungen für die Zwölftklässler an, ebenso wie die Bewerbungen für den gewünschten Studienplatz. Warum es an der Zeit ist, die finanziellen Rahmenbedingungen, die mit einem Studium verbunden sind, rechtzeitig abzuklären, verdeutlichte Herr Nowak vom Studentenwerk Würzburg, indem er die monatlichen Lebenshaltungskosten des „Normalstudenten“ mit 819 € bezifferte.

Am 6. Oktober konnten wir Herrn Siewior an unserer Schule begrüßen. Er ist Schulpsychologe und Realschullehrer, arbeitet in Cuxhaven und zählt zu den Sachverständigen in Deutschland, wenn es um das Thema Cybermobbing geht. Dazu hielt er in den beiden 6. Klasseneinen beeindruckenden Vortrag.

 Die Börse für Ausbildungsplätze des Karriereportals Aubi-Plus bietet Schülern die Möglichkeit regional nach verfügbaren Ausbildungsplätzen zu Suchen und Angebote zu vergleichen.

Viele unserer Schüler streben nach dem Abitur ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule an.Doch welcher der unzähligen Studiengänge und -abschlüsse ist der richtige?

Verschiedene Anbieter stellen Material und Tests zur Verfügung, das Schülern bei der Wahl des richtigen Studienfachs behilflich sein soll.

Kennen Sie das? "Was du heute kannst besorgen... reicht morgen auch noch!" Wenn Sie wissen wollen, ob Sie auch zur Aufschieberitis neigen, kann Ihnen der folgende Test helfen.