Die EDV‐Einrichtung der Schule und das Internet können als Lehr‐ und Lernmittel genutzt werden. Dadurch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, pädagogisch wertvolle Informationen abzurufen.
Gleichzeitig besteht jedoch die Gefahr, dass Schülerinnen und Schüler Zugriff auf Inhalte erlangen, die ihnen nicht zur Verfügung stehen sollten. Weiterhin ermöglicht das Internet den Schülerinnen und Schülern, eigene Inhalte weltweit zu verbreiten.

 

Für Fragen stehen Ihnen der Systembetreuer der Schule, StR Jörg Bilert, und der Datenschutzbeauftrage der Schule, OStR Hartmut Mitländer, gerne zur Verfügung.

Vollständiger Wortlauf der Nutzungsordnung